Operating Partner
Zurich

Stephen Wilkin ist Operating Partner bei Humatica. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Betriebs- und Personalführung internationaler Unternehmen kennt Stephen Wilkin die Unternehmenswelt wie seine Westentasche, wovon nicht nur das Projektteam, sondern auch die Humatica-Kunden umfassend profitieren.

Seit er 2009 zu Humatica stieß, hat Stephen an zahlreichen Projekten mitgearbeitet, in deren Rahmen Humatica Unternehmen wie Biogen, Uster Technologies, Swarovski und Landis & Gyr zu neuen Unternehmensstrukturen, Arbeitsprozessen und Prämiensystemen für den Vertrieb verholfen hat, um deren Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Dabei stand Stephen den Kunden bei der Umsetzung über lange Zeitspannen hinweg mit Rat und Tat zur Seite.

Ferner erfreuen sich auch die von Stephen ausgearbeiteten und gehaltenen Leadership-Workshops für Führungskräfte großer Beliebtheit. In den letzten vier Jahren hat Stephen das Unternehmen Uster dabei unterstützt, seinen jährlichen Global-Leadership-Summit zu gestalten und zu organisieren. Außerdem berät er Barry Callebaut bezüglich der Erstellung und Umsetzung von Leadership-Programmen, insbesondere in den Bereichen Strategie und Kundenbeziehungen.

Vor seiner Zeit bei Humatica arbeitete Stephen Wilkin für Novartis, wo er verschiedene Funktionen mit regionaler, landesweiter und globaler Verantwortung in Europa, den USA und Japan innehatte. Als Vertriebs- und Marketingspezialist besetzte er beispielsweise Schlüsselpositionen wie Vice President of Sales & Marketing für das US-Geschäft von CIBA Vision. Fünf Jahre lang leitete Stephen Wilkin die «Customer Excellence»-Initiative des Consumer-Health-Geschäfts von Novartis. Dabei handelte es sich um ein Effizienzprogramm für mehr als 1.000 Vertriebsmitarbeiter und Key-Account-Manager, mit dem das Umsatzwachstum von fünf Geschäftseinheiten gesteigert werden sollte.

Stephen machte seinen Bachelor in Maschinenbau an der Universität Surrey und erlangte einen MBA an der London Business School.

Branchenerfahrung

  • Elektronische Geräte für Industrieanwendungen
  • Medizingeräte
  • Pharmazie

Projekterfahrung

  • Umgestaltung der internationalen kaufmännischen Abteilung eines global tätigen Biotech-Unternehmens, um Service und Kundenbetreuung in den entsprechenden Landesgesellschaften zu verbessern
  • Unterstützung der Unternehmensanpassung und Strategieumsetzung bei einem Schweizer Hightech-Sensorunternehmen
  • Entwicklung eines neuen Prämiensystems für den Vertrieb eines führenden internationalen Modeschmuckunternehmens
  • Umgestaltung der Vertriebsorganisationen bei Novartis sowie Produktivitäts- und Umsatzsteigerung durch die Einführung eines neuen Kundenmanagementansatzes