Sicherstellen, dass das Management und das Unternehmen den Wertschöpfungsplan erfüllen

Die Due-Diligence-Dienstleistungen von Humatica richten sich an Private-Equity-Investoren, denen die Due-Diligence-Prüfung ein wichtiges Anliegen ist. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf die Finanz- und die Marktseite, sondern auch auf den wichtigsten Wert, mit dem das Zielunternehmen seinen Wertschöpfungsplan umsetzen soll, nämlich dessen Mitarbeiter. Unsere Due-Diligence-Prüfung deckt auf, welche versteckten Management-Praktiken und organisatorische Verhaltensweisen die Wertschöpfung fördern oder sie eventuell behindern.

Mithilfe unserer bewährten Methodologie, Branchenkenntnis und selbst entwickelten Lösungen, ermitteln wir schnell und objektiv, welches Potenzial ein Zielunternehmen hat, den Wertschöpfungsplan erfolgreich umzusetzen. Wir verschaffen uns ein exaktes Bild vom Management, der Unternehmenskultur, der Unternehmensstruktur und von den wichtigsten Prozessen, um Verhaltensmuster zu bestimmen, die mögliche Risiken darstellen oder Chancen bieten.

Um mehr über die Humatica-Dienstleistungen zur Organisational Due Diligence zu erfahren, kontaktieren Sie uns.

de_website_graphics

Unser Ansatz

  1. Verständnis von Anlagetheorie und Wertschöpfungsplan
  2. Durchführung von internem Benchmarking, Entwicklung und Priorisierung von zu testenden organisatorischen Fakoren
  3. Erfassung von organisatorischen Verhaltensweisen und zentralen Mechanismen abgestimmt auf dem Informationszugang, den Deal-Typus und der Investmentstrategie
  4. Bestimmung der Stärken und Schwächen, deren Einfluss sowie Eintrittswahrscheinlichkeit
  5. Abgabe von Wertschöpfungsempfehlungen für die Zeit nach der Übernahme